Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Bibel
 
Bibeln, Bibelausgaben
Allgemeine Bücher zu biblischen Themen
Bibelstellenübersicht
 
Andachten
beten, Gebetshilfen
Bibelwoche
Gebete
Gebete für den Gottesdienst
Gebete in der Kirche
Irische Segenswünsche
Jesusgebet / Herzensgebet
Jüdisches Gebetbuch
Kindergebete
Psalmen
Rituale
Ruhegebet
Stundenbuch
Tischgebete
Tagzeitengebete
Taizé-Gebete
Vaterunser, Matthäus 6, 6-13
Wochensprüche
 
Seelsorge
Spiritualität
Meditation / Kontemplation
Glaubensseminare
christlicher Glaube
Jesus von Nazareth
Heiliger Geist
Trinität
Glaubensbekenntnis
Werte
10 Gebote
 
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Glaubensseminar Glaubensbekenntnis ev. Katechismus Evangelische Bekenntnisse Protestantismus-Evangelisch Luthers Katechismus
Augsburger Bekenntnis Barmer Theologische Erklärung Heidelberger Katechismus Rechtfertigungslehre Einfach Evangelisch Bekennende Kirche
Begegnungen / Ev. Akademie Rheinland Bensheimer Hefte Herrenalber Texte / Ev. Akademie Baden Oberurseler Hefte Thema - Ev. Kirchenbote pfälzische Unionskirche

Bekennende Kirche

978-3-7887-1304-1 Walter Scherffig
Junge Theologen im Dritten Reich, Band 1: Es begann mit einem Nein! (1933-1935)

Neukirchener Verlag, 1989, 224 Seiten, 330 g, kartoniert,
3-7887-1304-6
978-3-7887-1304-1
12,90 EUR Warenkorb
Dokumente, Briefe, Erfahrungen. Geleitwort von Helmut Gollwitzer
So viele Darstellungen es auch zur Geschichte der Bekennenden Kirche im Dritten Reich gibt - die Geschichte des Weges junger Theologen, die außerhalb des rechtlichen Rahmens standen, den de NS-Staat der Kirche zubilligte, und die deshlab keinen legalen Zugang zum Pfarramt hatten, wurde bisher nicht geschrieben. Wolfgang Scherfig, selbst Angehöriger jener Generation, legt sie jetzt mit seinem zweibändigen Werk (Band 2 wird den Zeitraum von 1936 - 1939 behandeln) vor.

Wolfgang Scherfig, geb 1913, Studieum der evang. Theologie in Marburg, Bonn, Elberfeld, Basel. Examina beim rheinischen Bruderrat. 1937 Leiter des Theologiestudentenamtes der rheinischen Bekennenden Kirche; 1938 Leiter der Bruderschaft rheinischer Hilfsprediger und Vikare. Nach dem Krieg als Pfarrer in Düsseldorf und Essen, zahlreiche ökumenische Kontakte, vor allem Italien und CSSR, seit 9180 i.R. Verschiedene Veröffentlichungen zum Thema Bekennende Kirche.
978-3-7887-1304-1 Walter Scherffig^
Junge Theologen im Dritten Reich, Band 2: Im Bannkreis Politischer Verführung (1936-1937)

Neukirchener Verlag, 1990, 336 Seiten, 450 g, kartoniert,
3-7887-1317-8
978-3-7887-1317-1
19,90 EUR Warenkorb
Dokumente, Briefe, Erfahrungen. Mit einem Geleitwort von Heinrich Albertz
So viele Darstellungen es auch zur Geschichte der Bekennenden Kirche im Dritten Reich gibt - die Geschichte des Weges junger Theologen, die außerhalb des rechtlichen Rahmens standen, den de NS-Staat der Kirche zubilligte, und die deshlab keinen legalen Zugang zum Pfarramt hatten, wurde bisher nicht geschrieben. Wolfgang Scherfig, selbst Angehöriger jener Generation, legt sie jetzt mit seinem zweibändigen Werk (Band 2 wird den Zeitraum von 1936 - 1939 behandeln) vor.

Wolfgang Scherfig, geb 1913, Studieum der evang. Theologie in Marburg, Bonn, Elberfeld, Basel. Examina beim rheinischen Bruderrat. 1937 Leiter des Theologiestudentenamtes der rheinischen Bekennenden Kirche; 1938 Leiter der Bruderschaft rheinischer Hilfsprediger und Vikare. Nach dem Krieg als Pfarrer in Düsseldorf und Essen, zahlreiche ökumenische Kontakte, vor allem Italien und CSSR, seit 9180 i.R. Verschiedene Veröffentlichungen zum Thema Bekennende Kirche.
  Walter Scherffig
Junge Theologen im Dritten Reich, Band 3: Keiner blieb ohne Schuld (1938-45)

Neukirchener Verlag, 1994, 468 Seiten, 664 g, Paperback,
3-7887-1351-8
978-3-7887-1351-5
 

 

 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 27.05.2020, DH