Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten. Hinweise zum Datenschutz und Cookies

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Übersichtsseite Gottesdienste
 
Gottesdienstliturgie
Gottesdienste
Kasualien, Kasualgottesdienste, Sakramente
im Jahreskreis / Kirchenjahr
Kindergottesdienst
Frauenthemen
Übersicht Glaube, Glauben
 
Predigthinweise zu den Predigtreihen
Reihenübersicht Bibelkommentare
Bibelstellenübersicht AT
Bibelstellenübersicht NT
 
 
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
Übersichtskarte der kath. Bistümer Gotteslob ab 2013 katholische Lesejahre A - B - C Wortgottesdienste Studiengang Katholische Theologie Reihe konkrete Liturgie Ideenwerkstatt Gottesdienste
Päpste / Vatikan Katholizismus im Umbruch Stundengebetsbücher Schott-Messbücher Sakramente Tagzeitengebete kath. Katechismus Praxisreihe konkret Studien zur Pastoralliturgie
Passauer Forum Theologie, Verlag Friedrich Pustet
Die Reihe Passauer Forum Theologie Setzt sich zum Ziel, aktuelle theologische Fragen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
978-3-7917-3178-0 Herrmann Stinglhammer
Einführung in das Christentum - für heute Bd.1
Der Glaube an Gott
Pustet Verlag, 2020, 176 Seiten, kartoniert,
978-3-7917-3178-0
19,95 EUR Warenkorb
Passauer Forum Theologie Band 3

„Die Frage, was eigentlich Inhalt und Sinn christlichen Glaubens sei, ist heute von einem Nebel der Ungewissheit umgeben“, und daran hat sich auch 50 Jahre, nachdem Joseph Ratzinger diese Diagnose stellte, wenig geändert. Der vorliegende „Glaubenskurs“ versucht, diesen Nebel zu lichten; Verstehenshilfe, Aufklärung und denkendes Nachvollziehen des Glaubens tun not, wenn man Menschen das Wagnis des Glaubens weiterhin empfehlen will. Im ersten Band geht es um den einen Gott, den dreifaltigen Gott, den Gott der Christen, Juden und Muslime und den Schöpfergott. Ist Glaube vernünftig? Hält er dem Zweifel stand – auch angesichts des Leids? Und: Welche Rolle spielt die Bibel bei alledem?
Blick ins Buch
978-3-7917-2891-9 Herrmann Stinglhammer
Sünde - Was ist das?

Pustet Verlag, 2017, 140 Seiten, kartoniert,
978-3-7917-2891-9
16,95 EUR Warenkorb
Passauer Forum Theologie Band 2
Immer noch gilt die Kirchenmoral als Feind des guten und schönen Lebens. Die sittlichen Optionen kirchlicher Verkündigung gehen nicht mehr mit dem Lebensstil der großen Mehrheit zusammen. Trotzdem ist das nicht die ganze Wirklichkeit. Längst gibt es Lebensstile, die nach Alternativen zur gängigen Lebenspraxis suchen. Ein Ethos solidarischer Verantwortung, ein einfaches Leben im Horizont der Nachhaltigkeit, eine Distanzierung gegenüber einer konsumistischen Haltung zur Sexualität zeigen sich immer mehr. Wenn nicht alles täuscht, keimt in allen Lebensbereichen eine neue moralische Nachdenklichkeit heran, die es erlaubt, in neuer Weise das christliche Verständnis von Sünde als freiheitsrettende Option des Glaubens ins Gespräch zu bringen.
Inhaltsverzeichnis
Blick ins Buch
978-3-7917-2782-0 Herrmann Stinglhammer
Glauben - (wie) geht das?

Pustet Verlag, 2016, 128 Seiten, kartoniert,
978-3-7917-2782-0
14,95 EUR Warenkorb
Passauer Forum Theologie Band 1

Unter dem Titel „Glauben – (wie) geht das?“ widmet sich der erste Band einem grundsätzlichen Problem. Ist Glauben in unserer durchrationalisierten Welt, die Wahrheit auf das Vorfindbare beschränkt, überhaupt noch verantwortlich möglich? Wenn ja, warum finden so wenige Menschen in eine tragende Glaubens- und Sinnerfahrung? Anders formuliert: Beschreiten sie falsche bzw. vorläufige Wege in den Glauben hinein?

Diese doppelte Perspektive wird durch namhafte Autoren bearbeitet. Mit Beiträgen von Bischof Stefan Oster, Matthias Heesch, Gregor Maria Hoff, Armin Kreiner und Hermann Stinglhammer.
Inhaltsverzeichnis
Blick ins Buch
Ãnderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite       letzte Bearbeitung: 24.10.2020, DH   Impressum   Datenschutzhinweise