Logo Buchhandlung Heesen

Buchhandlung Heesen

Versandbuchhandlung für Evangelische Theologie

Freudenstadt / Loßburg

www.theologische-buchhandlung.de

Tel. 07446 952 418 1

Warenkorb    mein Warenkorb

Da unsere Angebote manuell erstellt werden und während des Seitenaufrufes keine Verbindung zu einer Buchdatenbank aufgebaut wird prüfen wir die Verkaufspreise bei Rechnungsstellung auf Richtigkeit und berechnen den gesetzlich festgelegten Buchpreis. Falls sich dadurch eine Preiserhöhung ergibt werden wir Sie vor Versand informieren, Sie können dann diesem Preis zustimmen oder vom Kauf zurücktreten.

 Startseite

Inhaltsverzeichnis

Google  auf unseren Seiten      
Theologische Standardwerke
Bibel
Bibelstellenübersicht
Bibelkommentare
Gesangbücher
Gottesdienst
Kirchenjahr
Religionen
 
Familie
Kinder
Senioren
 
Theologie für:
Alle
Bibelleser
Anfänger
Pädagogen
Theologen
 
Aktuelle Bücher
Impressum
Versandbedingungen /AGBs
Datenschutzhinweise
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z
Gottesdienste Lieder / Gesang Die Bibel, Das Buch der Bücher

Christentum

Reihen Religionen
Predigten

Evangelisches Gesangbuch

Bibelausgaben

Andachten

Jesus

Theologische Standardwerke Weltreligionen
Kasualien  / Sakramente Gotteslob Luther Bibel Einheitsübersetzung Geschichte Christentum
Bibelwoche   Auslegungen / Kommentare Gebete Reformation Periodika Christentum
Gemeinde / Gemeindepraxis Liedpredigten Bibelatlas
Bibellexikon
Glaube / Glaubensseminare Martin Luther Zeitschriften Freikirchen
Lektionar / Perikopenbuch Liederbücher Bibelkonkordanz Werte / Ethik Luther Bibel Biografien Judentum
ev. Kirche / EKD Kindermusical Allgemeine Titel zur Bibel Protestantismus-Evangelisch

Kirchengeschichte

Lebensbilder Islam
kath. Kirche Musical Auslegungen Bibelstellen

Übersicht Theologiestudium

 
 
Kinder Jugend Familie Kirchenjahr Laienspiele Medien Archäologie
Religionspädagogik / Religionsunterricht Familiengottesdienst aktuelle Predigthilfen Anspiele Computerbibeln Geografie
Kindergottesdienst Konfirmanden Kinder Perikopenbuch ab 1.Advent 2018 Spiele / Gruppenspiele Hörbibel / Hörspielbücher Bibelatlas
Kinderbibeln Jugendgottesdienste Frauenthemen Passion / Ostern nach Bibelstellen Kamishibai Schul-Wandkarten
Kinderbibelwoche Schulbibel Senioren Himmerlfahrt / Pfingsten Kindermusical Poster / Wandkarten / Zeittafeln
Kindergebete   Gender Schulgottesdienste Musical Möckmühler Arbeitsbögen Reiseführer
Kindermusical Romane / Erzählungen Humor / Romane / Belletristik   Krippenspiele Filme / Videos / DVDs Pilgerreisen

Trauerbegleitung bei Kindern  / Trauer / Hospizarbeit

Jahreslosungsposter Weihnachtsmusical Diaserien / Puzzles / Folien Jakobsweg

18.04.2019: Empfehlungen aus unserer Seite Aktuelle Bücher / Neuerscheinungen

978-3-579-07528-0 Sigrun Welke-Holtmann
Gottesdienstpraxis 2018/2019, I. Perikopenreihe, Band 3

Gütersloher Verlagshaus, 2019, 160 Seiten, + CD-ROM, kartoniert,
978-3-579-07528-0
21,00 EUR Warenkorb
Gottesdienstpraxis 2018/2019, I. Perikopenreihe, Band 3
Jubilate bis 9. Sonntag nach Trinitatis.
DAS Werkbuch für die Gottesdienste der Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres mit Exegesen, theologischen Einführungen, Ideen für die Predigt, Formulierungsvorschlägen für Einleitungen und Gebete sowie zahlreichen Texten für Predigt und Liturgie.

Leseprobe
978-3-7887-3165-6  Christian Rose
Der Hebräerbrief

Neukirchener Verlag,  2019, 320 Seiten, Paperback, 14,5 x 22 cm
978-3-7887-3165-6
20,00 EUR Warenkorb
Aus der Reihe Botschaft des Neuen Testaments
Der Hebräerbrief  ist eine urchristliche Predigt, die als Brief, vielleicht nach Rom, versandt wurde. Der unbekannte, schriftgelehrte und sprachmächtige Verfasser will die bedrängte und angefochtene Gemeinde trösten und ermahnen. Das »Wort tröstlicher Ermahnung« entfaltet eine einzigartige
Hohepriesterchristologie und deren Bedeutung für die Gemeinde: Schaut auf den himmlischen Hohenpriester Jesus. Auf ihn könnt ihr euch verlassen. Werft euer Vertrauen nicht weg – denn auf euch wartet im himmlischen Thronsaal eine wunderbare Belohnung: Ihr werdet im Angesicht Gottes den ewigen Sabbat feiern.
Leseprobe
978-3-579-07549-5 Christian Schwarz
Gottesdienste für Schule und Kita
Gottesdienstpraxis Serie B
Gütersloher Verlagshaus, 2019, 160 Seiten, mit CD, Broschur,
978-3-579-07549-5
21,00 EUR Warenkorb
Gottesdienstpraxis Serie B: Arbeitshilfen für die Gestaltung von Gottesdiensten, zu Kasualien, Feiertagen und besonderen Anlässen
Fit für den Gottesdienst mit Kleinen und Jugendlichen in Schule und Kindergarten
Auf ihrem Weg ins Leben passieren Kinder und Jugendliche viele Stationen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Kindertagesstätte und die Schule. Und nicht zuletzt auch die Gottesdienste, die sie dort erleben. Dieser Band enthält Vorschläge für Gottesdienste in Übergangssituationen: Abschied vom Kindergarten, Einschulung, Schulwechsel, Abschluss. Daneben stehen
Gottesdienste zu Anfang oder Ende eines Schuljahres, und natürlich werden auch die großen Feste wie Weihnachten und Erntedank berücksichtigt. Alle Entwürfe sind in der Praxis erprobt und beziehen Schülerinnen und Schüler mit ein.
Jede Menge Anregungen, Materialien und Hilfen für Pfarrerinnen und Pfarrer zum Spezialthema Schule und Kindergarten
Leseprobe
978-3-16-156913-5 Hans Michael Heinig
100 Begriffe aus dem evangelischen Kirchenrecht

Mohr Siebeck, 2019, 310 Seiten, fadengeheftete Broschur,
978-3-16-156913-5
12,00 EUR Warenkorb
Hrsg. v. Hans Michael Heinig u. Jens Reisgies
Das evangelische Kirchenrecht ist eine vielschichtige Materie. Im Horizont der theologischen Grundlagen der Kirche hat sich eine feinziselierte Rechtsordnung ausgebildet, die mit ihrem komplizierten Zusammenspiel verschiedener Rechtsebenen nur wenige überblicken. Der vorliegende Band versucht sich in drastischer Komplexitätsreduktion. Ausgewiesene Experten der Materie gehen 100 Zentralbegriffen aus dem evangelischen Kirchenrecht in verständlicher Sprache und komprimierter Form nach. Grundlegende Erklärungen verbinden sich mit weiterführenden Hinweisen.
978-3-17-033339-0 Peter von der Osten-Sacken
Der Brief an die Gemeinden in Galatien

Kohlhammer Verlag, 2019, 384 Seiten, kartoniert,
978-3-17-033339-0
55,00 EUR Warenkorb
Theologischer Kommentar zum Neuen Testament (ThKNT) Band 9

Der Galaterbrief soll einen Konflikt bewältigen. Neue Missionare propagieren, man müsse sich beschneiden lassen, um zum Volk Gottes zu zählen. Dem setzt Paulus entgegen: Durch Jesus Christus, Abrahams- und Gottessohn, und seine Hingabe am Kreuz sind die, die zu ihm gehören, Kinder Abrahams und zugleich Kinder Gottes und frei vom Gesetz. Das Evangelium als Freiheit vom biblisch-jüdischen Gesetz hat - oft mit antijüdischen Untertönen - Geschichte gemacht. Doch Paulus vertritt auch im Galaterbrief ein sehr viel weiteres Verständnis der Bibel Israels. Auf dessen Grundlage prägt er ein: Bindung an Jesus Christus heißt Befreiung zu einem neuen Leben. In hermeneutischen Reflexionen und in einem längeren Schlussteil tritt der Kommentar in ein einstimmendes und kritisches Gespräch mit dem paulinischen Evangelium ein.
Inhaltsverzeichnis / Vorwort / Leseprobe
Peter von der Osten-Sacken war bis zu seiner Emeritierung Professor für Neues Testament und Christlich-Jüdische Studien sowie Leiter des Instituts Kirche und Judentum an der Humboldt-Universität Berlin.
978-3-460-25320-9 Yvonne Sophie Thöne
Schön!
Biblische Aspekte von Schönheit.
Kath. Bibelwerk, 2019, 150 Seiten, Broschur, 21,0 x 14,8 cm
978-3-460-25320-9
16,95 EUR Warenkorb
FrauenBibelArbeit 40

In der Bibel begegnen schöne Menschen - Frauen wie Männer -, aber auch die Schöpfung wird als schön bezeichnet, ja sogar Gott. "Schönheit" wird im biblischen Kontext sichtbar in Handlungen, Beziehungen und Kommunikation, sie zeigt sich in und mit der Schöpfung und natürlich im Blick auf Gott. Das Buch stellt biblische Texte mit sehr verschiedenen Aspekten von Schönheit vor - und auch, wie alte und aktuelle Schönheitskonzepte damit durchbrochen werden. Die Beiträge: Kulturgeschichte der Schönheit - Schönheit als Waffe -Männliche Schönheit als Gottesmacht - Die Himmel rühmen die Herrlichkeit (Schönheit) Gottes - "Das alles hat er schön gemacht" (Kohelet 3,11) - Schönheitskritik im Timotheusbrief - Verhängnisvolle Folgen der Schönheit - Schönheit als Ziel der Schöpfung - "Wie schön du bist"; Schönheit im Hohelied u.a.
978-3-7887-3391-9 Walter Klaiber
Die Offenbarung des Johannes

Vandenheock & Ruprecht, NTH, 2019, 340 Seiten, Paperback, 14,5 x 22 cm
978-3-7887-3391-9
19,00 EUR Warenkorb
Aus der Reihe Botschaft des Neuen Testaments
Die neutestamentliche Forschung hat sich in den letzten Jahren eingehend mit dem letzten Buch der Bibel befasst. Von den Ergebnissen ist freilich wenig in der kirchlichen Verkündigung und bei normalen Bibellesern und -leserinnen angekommen. Dieser Kommentar möchte deshalb in allgemeinverständlicher Sprache den Ertrag der wissenschaftlichen Auslegung der Offenbarung einer breiten Leserschaft vermitteln. Er fragt aber darüber hinaus auch nach ihrer Botschaft für uns heute. Die Situation der Empfängergemeinden wird erklärt und die zeitgeschichtlichen Hintergründe werden hervorgehoben. Vor allem aber werden die Perspektiven herausgearbeitet, die über die zeitbedingten Aussagen hinausführen. Die alttestamentlichen Quellen der Visionen werden aufgezeigt und zur Entschlüsselung ihrer Symbolik genutzt. Auch die genaue Analyse des Aufbaus der Schrift wird zu einer wichtigen Lesehilfe. Die Spannungen innerhalb der Botschaft des Buchs werden klar benannt: Rigoristische Anforderungen an die Treue der Gemeinde neben bedingungsloser Einladung zu Gott, Theologie des Kreuzes neben blutigen Gewaltfantasien, Betonung der gnädigen Erwählung und die Bedeutung der Werke für das Urteil Christi. Doch es sind diese scheinbaren Widersprüche, die der Botschaft ihr besonderes Profil und Tiefenschärfe geben. Die Ermutigung zu einem Verhalten, das sich nicht von der Vergötterung menschlicher Macht verführen lässt, und zur Hoffnung auf den Sieg der gerechten und gnädigen Herrschaft Gottes hat bleibende Bedeutung auch für die Kirche heute.
Leseprobe
978-3-946905-49-3 Predigtstudien
je Perikopenreihe 2 Halbbände

Perikopenreihe I. Zweiter Halbband 2018/2019
978-3-946905-67-7
25,00 Warenkorb
Eine gute Predigt lebt davon, den vorgegebenen Bibeltext in die Sprache der Menschen heute zu übersetzen. Seit über 40 Jahren sind die Predigtstudien bei dieser Herausforderung ein unverzichtbares Hilfsmittel. Jeder Predigttext wird jeweils von zwei Autoren im Dialog bearbeitet.

Das Autorenteam besteht aus jüngeren und älteren Theologinnen und Theologen, die in Gemeindearbeit, Kirchenleitung und Wissenschaft tätig sind. Diese bunte Vielfalt an Erfahrungen inspiriert zu einer lebendigen Auseinandersetzung mit den manchmal allzu vertrauten Bibeltexten und der Lebenssituation der Predigthörerinnen und -hörer. Deshalb dürfen die Predigtstudien auch heute in keinem theologischen Haushalt fehlen.

Inhaltsverzeichnis
zu allen lieferbaren Ausgaben
978-3-579-07548-8 Konfirmation, Gottesdienstpraxis Serie B 2019

Gütersloher Verlagshaus, 2019, 160 Seiten, mit CD-ROM, kartoniert, 13,5 x 21,5 cm
978-3-579-07548-8
21,00 EUR Warenkorb
Konfirmation – das Fest des Glaubensbekenntnisses – praktisch, hilfreich
GottesdienstPraxis Serie B bietet Arbeits- und Gestaltungshilfen für die Feste des Kirchenjahres, die Kasualien sowie besondere Veranstaltungen und Aktivitäten in der Gemeindearbeit. Diese reichhaltige Fundgrube erleichtert nachhaltig die Vorbereitung von Predigten und die Gestaltung von Gottesdiensten.
Konfirmation: ein eigenes Ja zur Taufe formulieren und sich über seinen Glauben klar werden; mit allen Rechten und Pflichten zur Gemeinde gehören; erwachsen werden und sich von den Eltern ablösen …
Für die verschiedenen Gottesdienste auf dem Weg zur Konfirmation
werden hier zahlreiche Beispiele angeboten. Dabei wird die Situation der Jugendlichen kreativ und einfühlsam aufgenommen und in Beziehung zum christlichen Glauben gesetzt.
Neues zur Gestaltung der Konfirmation
Aus der Praxis für die Praxis
Arbeitshilfen für die Gestaltung von Gottesdiensten, zu Kasualien, Feiertagen und besonderen Anlässen
Erprobte Modelle für die Gemeindearbeit
Leseprobe
 
Änderungen und Lieferbarkeit vorbehalten     Startseite        letzte Bearbeitung: 18.04.2019, DH